FAQ / Häufig gestellte Fragen

Für wen ist die Woodwave geeignet?

Mit unseren Woodwave Produkten können alle Erwachsene arbeiten, die sich um das Wohlbefinden ihres Rückens kümmern. Personen mit Rückenbeschwerden benutzen die Woodwave zum Lösen faszialer Verspannungen. Die Woodwave fördert die Durchblutung, verbessert die Beweglichkeit und steigert das Körpergefühl, wirkt also auch vorbeugend gegen Rückenbeschwerden.

Warum Woodwave?

Durch unser innovatives Design bieten unsere Woodwave Produkte eine einzigartige Möglichkeit der faszialen Behandlung im Rücken. Die Form ist speziell an die Wirbelsäule angepasst und bearbeitet somit gezielt die Muskelstränge neben der Wirbelsäule. Unser in Deutschland hergestelltes Holzprodukt, steht für Nachhaltigkeit und Langlebigkeit.

Aus welchem Materialien besteht die Woodwave?

Die Small Wave, sowie die Big Wave sind aus regionalem Buchenholz gefertigt. Das Holz kommt aus dem unterfränkischem Gebiet und wird in Bayern verarbeitet.

Wie funktioniert die Woodwave?

Die Woodwave ist so geformt, dass sich speziell die an die Wirbelsäule angrenzende Muskulatur, die langen Rückenstrecker, durch Selbstmassage gezielt und bis in tiefe Schichten bearbeiten lässt. Die Kuhle in der Mitte der Woodwave gibt der Wirbelsäule Platz. Durch ein dosiertes, sowie behutsames Zurücklehnen auf der Woodwave, kann der Druck durch das Oberkörpergewicht des Benutzers ausgeübt und entsprechend gesteuert werden. Das Gerät unterliegt der alleinigen Kontrolle des Benutzers und ist selbst passiv.

Wie lange dauert eine Übungseinheit?

Die Länge der Übungseinheit mit der Woodwave hängt von der gewünschten Intensität der Faszienbehandlung ab. Man kann nach eigenem Ermessen zwischen fünf und 45 Minuten mit der Woodwave arbeiten.

Wie oft kann ich die Woodwave benutzen?

Die Woodwave kann zur Lösung faszialer Verspannungen fünfmal die Woche benutzt werden. Wir bei Woodwave gehen davon aus, dass Gesundheit und Flexibilität ein langfristiges Projekt sind, deshalb raten wir Ihnen, sich langsam mit der Woodwave vertraut zu machen und dass eine kontinuierliche Benutzung des Selbstmassagetools essentiell ist.

Soll ich die Small Wave oder die Big Wave benutzen?

Falls Sie Einsteiger in diesem Gebiet sind, empfehlen wir Ihnen die Small Wave zu benutzen. Wenn Sie dann mit der Small Wave problemlos eine Übungseinheit auf einer Yogamatte durchführen können, raten wir Ihnen die Big Wave zu verwenden.

Was sind Faszien?


Faszien sind lose Bindegewebe in allen Schichten unseres Körpers, welche eine zentrale Rolle für unsere Gesundheit spielen. Die Faszien umhüllen unsere Muskeln, Muskelfasern, Sehnen und Organe und erlauben das Gleiten zwischen ihnen. Thomas Myers vermutet, dass die Faszien in unzähligen Linien miteinander verbunden sind, und somit ein großes Zusammenhängendes Gebilde sind, die sog. myofasziale Ketten. Die große Rückenfaszie, lat. fascia thoracolumbalis, ist die bedeutsamste tiefe Faszie des ganzen Körpers, da sie der Ursprung der unspezifischen Rückenschmerzen zu sein scheint und die perfekte Physis möglich macht. Faszien setzen sich zusammen aus Fibroblasten, welche die Zellen des Bindegewebes sind, und der sie umgebenden Matrix.

Was hat die Woodwave mit den Faszien zu tun?

Dr. Robert Schleip und Dr. Werner Klingler haben gezeigt, dass es bei Bewegungsmangel und Fehlhaltungen zu einem Wuchern der bindegewebigen Strukturen und dadurch zu einem Funktionsverlust kommt, weshalb Bewegung innerhalb der Faszien notwendig ist. Hier setzen die Woodwave Produkte an und bringen durch dosierten Druck Gewebeflüssigkeit zum Austausch, was eine entgiftende Wirkung auf die Faszien hat. Somit werden durch Selbstmassage die verklebten Faszien wider geschmeidig gemacht, dies wirkt verspannungslösend.

Wie hoch sind die Versandkosten der Woodwave Produkte?

Alle Produkte sind für Sie innerhalb Deutschlands versandkostenfrei!

Wie viel kostet die Small Wave bzw. die Big Wave?

Die Small Wave kostet 59,90€ und die Big Wave kostet 69,90€. Beide zusammen, also die Small Wave und die Big Wave, kosten 99,90€.

Mit wieviel Kilogramm kann ich die Rolle belasten?

Die Woodwave Produkte sind bis auf maximal 120kg ausgelegt.

Welche Zahlungsmethoden akzeptiert Woodwave?

Sie können in unserem Online-Shop per Überweisung, Kreditkarte, SOFORT Banking und PayPal bezahlen.

Wen kann ich bei Fragen kontaktieren?

Stellen Sie Ihre Fragen einfach und unkompliziert unter https://thewoodwave.de/kontakt. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Wann darf die Woodwave nicht verwendet werden?

Bei einem Verdacht auf folgende Kontraindikationen sollten Sie unbedingt einen Spezialisten zu Rate ziehen: Operation, Frische Wunden/ Hautverletzungen in diesem Bereich, infektiösen Erkrankungen, Entzündungen, Gürtelrose, Thrombose, entzündeten Krampfadern, Osteoporose, Bandscheibenschäden, Einnahme von gerinnungshemmenden („blutverdünnenden“) Medikamenten, Fibromyalgie, Herzschrittmacher nur in Absprache mit einem Facharzt, Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises, Gelenkersatz, Tumorerkrankungen, Schwangerschaft und Nervenkompressionssyndrom. Bitte beachten Sie: Die Produkte werden auf eigenes Risiko verwendet. Lassen Sie sich von einem Physiotherapeuten, Facharzt oder anderen Spezialisten aufgrund von Vorerkrankungen beraten und auf die körperlichen Voraussetzungen zur Benutzung der Woodwave überprüfen.